Dahl
Im Mai 1870 begann die Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft  die Bauarbeiten an der "Volmetalbahn", die von Hagen Hbf nach Dieringhausen führt. Am 15. März 1874 wurde das Teilstück Oberhagen nach Dahl für den Güterverkehr und am 6. September 1874 für den Personenverkehr in Betrieb genommen. Die Eröffnung der gesamten "Volmetalbahn" fand 1893 statt. Das Empfangsgebäude ist wie in der Region üblich, verschiefert. 1913 wurde die Strecke zweigleisig ausgebaut. Am 30. Mai 1996 übernahm die Dortmund-Märkische Eisenbahn den Betrieb der Strecke Hagen Hbf - Brügge (Westf) - Lüdenscheid. Das Stationsgebäude wurde an eine Privatperson verkauft.
Bilder Dahl
Luftaufnahme
Bahnhof um 1905
Bahnhof um 1905
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Volmetalbahn
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >